Link verschicken   Drucken
 

 

 

Text1.gif


Text2.gif


Aktuell - Aktuell - Aktuell

 

 

 

Info Coronavirus

 

 

Anwesenheitsdokumentation: Das müssen Vereine beachten

 

https://berliner-fussball.de/news/anwesenheitsdokumentation-das-muessen-vereine-beachten/

 

Berliner Freizeit-Fußball spielt auch nur eine Serie


Da ein geordneter Spielbetrieb mit Hin- und Rückrunde aufgrund der behördlichen Vorgaben nicht möglich ist, werden Punktspiele (Meisterschaftsspiele) zur Ermittlung des Staffelmeisters (Auf- und Absteiger) in der Saison 2020/21 in einer einfachen Spielrunde (ohne Rückrunde), jeder gegen jeden, ermittelt.

Der erste Spieltag der neuen Saison musste abgesetzt werden, da die kurzfristig bekannt gewordenen behördlichen Vorgaben für ungedeckte Sportanlagen große Herausforderungen für die Durchführung des bis dahin geplanten Spielbetriebs mit sich brachten.

Erarbeitete Veränderungen bei der Auslegung der bezirklichen Hygienekonzepte sowie zielführende Gespräche mit den Sportämtern, dem Landessportbund Berlin, der Senatsverwaltung für Inneres und Sport und den spieltechnischen Ausschüssen des BFV bildeten die Basis für den 10-Punkte-Plan des Berliner Fußball-Verbandes zum Wiedereinstieg in den Spielbetrieb. Diesem 10 Punkte Programm schließt sich der VFF mit kleinen Änderungen für den Freizeit-Fußball an.

Die bereits begonnenen Pokalrunden in den einzelnen Klassen werden weitergespielt und sin im neuen Rahmenterminplan eingearbeitet worden.
 
Darüber hinaus war es notwendig, für die Durchführung der Saison 2020/2021 sogenannte Corona-Richtlinien zu erlassen. Diese sind am 01.September 2020 in Kraft getreten. Damit reagiert auch der Freizeit-Fußball auf das Rahmenkonzept der Berliner Bezirke für ungedeckte Sportanlagen, das unter anderem die Kabinennutzung ausschließt sowie zeitliche Pausen zwischen zwei Spielen vorschreibt.


In Anlehnung an den 10 Punkteplan des BFV hat auch der Freizeitbereich seine Punkte dargelegt.

 

 

Der neue Spielbericht online - die ersten Erfahrungen

 

Der neue Spielbericht online wird jetzt schon 14 Tage genutzt. Hier die ersten Erfahrungen:

  • die Teamoffiziellen müssen in der Spielberechtigungsliste angelegt werden. 
  • Pflichteintrag ist der Mannschaftsverantwortliche (roter Stern) Ist dieser nicht eingetragen, kann der Bericht nicht 
    freigegeben werden ! 
  • Ohne Freigabe der beiden Mannschaften kann der Schiedsrichter keine Eintragungen machen.
  • Leider sind immer noch nicht alle Spielfotos hochgeladen worden !
    Bitte kontrollieren und fehlende Bilder unverzüglich hochladen.
  • Leider sind noch nicht alle Spielberechtigungslisten angelegt. Bitte vor dem 1. Spieltag am PC anlegen.
    Achtung  mit dem Handy App. nicht möglich.

 

 

SB Online ab sofort mit neuer Oberfläche 

 

ab dieser Saison wird ein neuer Spielbericht im DFBnet verwendet. Der Spielbericht hat eine neue Oberfläche und ist teilweise vereinfacht worden.

Hier die Schulungsvideos:

- Freigabe der Mannschaftsaufstellungen

- Aufstellen von Teamoffiziellen

- Verhalten des Spielberichtes beim Aufstellen gesperrter Akteure 

- Erfassung des Spielverlaufs durch Vereine 

 

 

 

 

Aktuelle Nachrichten
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

 

 

  Infos zu VFF - BFV - VBF 

 

 

  Vereine   

Verband für Freizeit-Fussball 

 

Berliner Fussball Verband Freizeit 

 

Verband für Betriebsfssball